Der Donausteig

Der Donausteig ist ein Top-Wandererlebnis an der bayerisch-österreichischen Donau. Auf rund 450 Kilometern Länge führt er, größtenteils an beiden Donauufern, von Passau über das Gebiet der Donau-Perlen und Linz bis nach Grein. 

Sie durchwandern Bilderbuchlandschaften entlang der Höhenrücken der Donau und erleben traumhafte Panoramen, begegnen wundersamen Sagengestalten und staunen über einzigartige Kulturschätze. Der Donausteig ist "einfach sagenhaft".

Bei der Wegführung wurde besonders darauf geachtet, dass möglichst wenig asphaltierte Straßen begangen werden müssen – und davon profitiert der Wanderer: Das Naturerlebnis steht hier ganz klar im Vordergrund. Wertvolle Naturräume und bedeutende Tier- und Pflanzenarten machen das Gebiet besonders reizvoll. Wenn Sie Glück haben, entdecken Sie im Naturschutzgebiet Donauleiten vielleicht sogar eine Smaragdeidechse!


Die Übersichtstafeln an den Rastplätzen entführen getreu dem Motto des Donausteigs "einfach sagenhaft" mit insgesamt 120 traditionellen Sagen aus dem Donauraum in eine andere Welt. Aber auch irdische Bedürfnisse kommen nicht zu kurz: die "Donausteig-Wirte" haben sich perfekt auf die Bedürfnisse der Wanderer eingestellt.


Je nach Lust, Laune oder Fitnessgrad kann der Donausteig als Fernwanderweg in 24 Etappen, als anspruchsvolle Tageswanderung oder mit einem gemütlichen Spaziergang auf einer der 41 Donausteig-Runden erwandert werden. Den gesamten Streckenverlauf finden Sie in unserem Tourenplaner; einzelne Etappen und Runden finden Sie hier.


Ausführliche Infos zum Donausteig finden Sie unter www.donausteig.com. Infomaterial zum Donausteig können Sie bei der Tourist-Information Passauer Land anfordern unter tourismus@landkreis-passau.de.
 

Container

Unser Tipp:

Kombinieren Sie Ihre Wanderung auf dem Donausteig mit einer Schifffahrt auf der Donau!