Tag der offenen Gartentür im Landkreis Passau

Seit vielen Jahren erfreut sich der "Tag der offenen Gartentür" großer Beliebtheit. Auch heuer bietet sich wieder die Gelegenheit verschiedene Gärten im Landkreis Passau zu besuchen. Am Sonntag, den 19.06.2022 von 10.00 - 17.00 Uhr können unter dem Motto "Natur im Garten" sieben Gärten im Passauer Land besichtigt werden. 

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich zahlreiche Anregungen und Ideen rund um die Themen Pflanzen und Gartengestaltung zu holen, um sie vielleicht in ihrem eigenen Garten umsetzen zu können. 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Container
Dieses Jahr freuen sich folgende Gärten auf Ihren Besuch:
Mit der Plakette „Bayern blüht – Naturgarten“ ausgezeichneter Wohlfühlgarten, mit mehr als 200 Rosensorten und zahlreichen Rosenbegleitstauden. Im Nutzgarten sind ein kleiner Teich mit eigener Quelle, ein Gemüsegarten und viele Obstbäume zu finden. Das etwa 2000 m² große Areal besticht durch seinen Pflanzenreichtum und seine Vielfalt.

 

Adresse: Hohenwart 12, 94104 Tittling

Etwa 1000 m² großer Siedlungsgarten mit Obstgehölzen, Gemüse-und Kräuterhochbeeten,
Rosen, Stauden, Kletterpflanzen und Bambus. Zahlreiche Sitzmöglichkeiten laden zum
Verweilen am Gartenteich und beim Brotbackofen ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bitte benutzen Sie auch die Parkmöglichkeit am ALDI-Parkplatz.

 

Adresse: Sonnenwaldstr. 15, 94104 Tittling 

Alter, eingewachsener Nutz-u. Erholungsgarten, in dem sich auf einer Fläche von etwa 2000 m² ein Gemüsegarten mit Hochbeeten und Gewächshaus, Rosen, Stauden und viele Zierpflanzen befinden. Unter alten Obstbäumen laden verschiedene Sitzgelegenheiten und Spielmöglichkeiten für Kinder zum Verweilen im naturnahen Garten ein.

 

Adresse: Ludwig-Thoma-Ring 40/42, 94060 Pocking

Etwa 4000 m² großer, mit der Plakette „Bayern blüht – Naturgarten“ ausgezeichneter Garten eines Erlebnisbauernhofs für Schulklassen. Auf der Fläche sind Ziegen, Schafe, Wachteln und Damwild zu finden. Der Garten besticht durch Gemüse- und Kräuterbeete, Stauden und Zierpflanzen. Viele heimische Pflanzen und Kletterpflanzen rahmen das ansprechende
Holzhaus ein. Zahlreiche Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen im Garten ein.
Parkmöglichkeiten bitte am Friedhof des Stadtteils Grubweg im Säumerweg wahrnehmen.
Buslinie 1+2, Haltestelle Säumerweg und Abteistraße.

 

Adresse: Breiteichweg 1, 94034 Passau

Abwechslungsreicher, etwa 800 m² Fläche großer Naturgarten, in dem sich Obstbäume, Rosen-und Staudenrabatten befinden. Ein Gewächshaus mit großem Gemüsegarten findet sich ebenso, wie eine mit Wildblumenwiesen bewachsene Böschung. Die Höhenunterschiede des Gartens werden durch Trockenmauern abgefangen, welche den vielen Eidechsen Unterschlupf bieten. Elfriede Lang vom GBV Untergriesbach bietet ihre Patchwork-
Näharbeiten an.
Bitte nutzen Sie die Parkmöglichkeit am NORMA Parkplatz, Schulbergstr. 58, 94034 Passau.
Stadtbuslinie 1 (Haltestelle Firmiangut) und 3 (Haltestelle Garhammerweg).

 

Adresse: Dr.-Karl-Fuchs-Str. 14, 94034 Passau

Die naturnahe, etwa. 800 m² große Außenanlage befindet sich in einem Neubaugebiet. Der großzügige Gemüsegarten wird von einer artenreichen Blüh-Hecke umgeben. Im Garten gedeihen neben Stauden und Zierpflanzen auch junge Obstbäume und verschiedene Beerensträucher. Eine Trockenmauer bietet Lebensraum für Insekten und Eidechsen. Die
Hanglage wurde durch Aufteilung in verschiede Ebenen gestaltet. 
Bitte nutzen Sie die Parkmöglichkeit am NORMA Parkplatz, Schulbergstr. 58, 94034 Passau. 
Stadtbuslinien 1 (Haltestelle Firmiangut) und 3 (Haltestelle Garhammerweg).

 

Adresse: Dr.-Fritz-Ebbert-Str. 25, 94034 Passau

Auf der Fläche des Pfarrheims St. Bartholomäus in Passau-Grubweg zeigt der Gartenbauverein Passau-Grubweg, dass Obst-und Gemüseanbau auch mit wenig Platz in der Stadt möglich ist. Auf der etwa 300 m² großen Fläche gibt es Hochbeete mit vielen verschiedenen Gemüsearten, Beerensträuchern und eine Blumenwiese. Parkplatz vor Ort.
Stadtbuslinie 1 und 2.

 

Adresse: Prinz-Eugen-Str. 1, 94034 Passau