Schätze bayerischer Kultur

Das Passauer Land ist reich an Kultur. Charmante Märkte, ansprechende Kirchen, beeindruckende Schlösser und geschichtsträchtige Burgen prägen die Region.

Zahlreiche Museen und Ausstellungen wollen besichtigt werden. Beispiele sind die Landkreisgalerie auf Schloss Neuburg, das Museum Kloster Asbach und das Museumsdorf Bayerischer Wald in Tittling sowie die Vogel- und Tierparks in Ortenburg und Irgenöd. Besonderes Highlight ist das Kloster Aldersbach, wo 2016 die Landesausstellung Bier in Bayern stattfand. Außerdem ist der Veranstaltungskalender stets prall gefüllt mit kulturellen Schmankerln, wie etwa der Veranstaltungsreihe Klingende Juwele, in deren Rahmen Konzerte in historischen Sehenswürdigkeiten, z.B. Klöstern, stattfinden.

Schlüssel für die Sehenswürdigkeiten und vieles mehr ist die PassauRegioCard (www.passauregiocard.de), eine Gäste- und Bonuskarte, die freie Eintritte, attraktive Nachlässe und weitere Boni bietet. Die meisten Freizeitangebote im Passauer Land, Oberösterreich und Böhmen sind daran beteiligt.

Auch die bayerische Tradition wird im Passauer Land gelebt und gepflegt. Die freundlichen Wirtshäuser und Biergärten laden zum Einkehren ein und die Sorten der regionalen Brauereien wollen auf den zahlreichen bekannten Volksfesten entdeckt und genossen werden, natürlich stets begleitet von der bayerischen Gastfreundschaft.

Container