• de
    • en
    • nl
    • cs
  • A A A
  • Facebook Youtube Urlaub in Bayern. Urlaub im Passauer Land.

Stadt Passau

Die Drei_Flüsse_Stadt Passau ist eine der faszinierendsten Städte an der Donau.
Hier fließen am Dreiflüsse-Eck die drei Flüsse Donau, Inn und Ilz zusammen – besonders faszinierend ist das Farbenspiel des Wassers mit der schwarzen Ilz, der blauen Donau und dem grünen Inn, die sich erst einige hundert Meter weiter endgültig vermischen.

Winterzauber Rechte: Passau Tourismus e. V.

Winterzauber
Rechte: Passau Tourismus e. V.

In der Barockstadt paaren sich Charme und Schönheit, Geschichte und Kultur, Kunst und Erlebnis. Durch das Zusammenspiel der Sehenswürdigkeiten mit der gesamten Altstadt und ihren verwinkelten Gassen formt sich eine unverwechselbare Atmosphäre, die die außergewöhnliche Schönheit Passaus ausmacht.
Passau bietet z.B. einige bezaubernde Aushängeschilder des Barock, allen voran den Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt. Die Mittagskonzerte auf der Orgel sind immer einen Besuch wert! Nicht verpassen sollte man auch die Veste Oberhaus, von der man einen malerischen Panoramablick auf die Stadt genießen kann, und eine Dreiflüsse-Stadtrundfahrt.
Kulturelle Schmankerl wie etwa Veranstaltungen wie die Europäischen Wochen, Kabarett und zahlreiche Galerien und Museen machen die Stadt zum kulturellen Zentrum der Region.
Die Geschichte der Stadt war und ist lebendig. Bereits in der Jungsteinzeit siedelten Menschen hier; später bauten die Römer mehrere Kastelle im Bereich von Donau und Inn. Eines dieser Kastelle gab Passau auch seinen Namen: Batavis, Pazzawe, Passau. Vom Mittelalter bis Anfang des 19. Jh. lenkten Fürstbischöfe die Geschicke der Stadt. In dieser Zeit wuchs Passau zum flächengrößten Bistum des Heiligen Römischen Reiches, das sich bis ins heutige Ungarn erstreckte. Ähnlich mächtig wurde Passau als Handels-, Bildungs- und Kulturzentrum.

Luftaufnahme vom Dreiflüsseeck Rechte: Passau Tourismus e. V.

Luftaufnahme vom Dreiflüsseeck
Rechte: Passau Tourismus e. V.

So ist Passau seit jeher Dreh- und Angelpunkt wirtschaftlicher und touristischer Reisen. Jährlich kommen viele hunderttausend Gäste, um das Flair der Stadt zu erleben. Wo bereits Kaiser und Könige eindrucksvoll ihre Spuren hinterließen, waren auch die Herbergen voll von klingenden Namen wie Napoleon, Kaiserin „Sissi“ und Mozart. Und auch heute noch ist Passau berühmt für seine Gastlichkeit: In idyllischen Biergärten, urigen Gasthäusern und in den zahlreichen Straßencafes spüren Besucher, dass sie herzlich willkommen sind. Die traditionsreichen Hotels und Restaurants mit ihrem herrlichen Ambiente tun alles dafür, dass sich der Gast rundum wohlfühlen kann.

Ausführliche Informationen erhalten Sie bei:
Stadt Passau
Passau Tourismus und Stadtmarketing
Bahnhofstraße 28, 94032 Passau
Tel. 0049/851/95598-0, Fax 0049/851/95598-31, E-Mail tourist-info@passau.de
www.tourismus.passau.de

 

Buchen
Anreise
Abreise
Erw.
Kinder
Merkzettel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen