• de
    • en
    • nl
    • cs
  • A A A
  • Facebook Youtube Passauer Land

Römerradweg

Der Römerhelm weist den Weg

Römerhelm

Römerhelm

Der Römerradweg verbindet die Nachbarländer Bayern und Österreich und ist zudem, wie bereits sein Name verspricht, ein Radweg in die Römerzeit.

Zahlreiche Infotafeln an der Strecke geben über die Region selbst und das Leben der Römer hier Auskunft. Besonders empfehlenswert sind auch Besuche in den Museen Kastell Boiotro in Passau und Ochzethaus in Altheim.

Römerradweg Gesamtverlauf

Römerradweg Gesamtverlauf

Beim RömerMuseum Kastell Boiotro, wo die aus Bad Gögging über die Donau kommende Via Danubia endet, startet der Römerradweg auch. Entlang des Inns führt er über Neuburg am Inn, Neuhaus a. Inn, Ruhstorf a. d. Rott, Pocking, Bad Füssing und Malching nach Ering am Inn, wo er die Landesgrenze nach Österreich überquert und weiter zum Attersee im Salzkammergut führt. Von hier aus folgt der Römerradweg Ager und Traun weiter bis nach Enns.

Radler vor Schloss Neuhaus. Rechte: TI Passauer Land

Radler vor Schloss Neuhaus.
Rechte: TI Passauer Land

Von Enns aus besteht die Möglichkeit, über den Donauradweg wieder nach Passau zurückzufahren.
Nähere Infos zum Römerradweg gibt es im Tourenfinder, in der interaktiven Karte und unter www.roemerradweg.info.

 

 

 

 

Buchen
Anreise
Abreise
Erw.
Kinder
Merkzettel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen