• de
  • A A A
  • Facebook Youtube Urlaub in Bayern. Urlaub im Passauer Land.

Kulturmobil in Niederbayern

Das KULTURmobil rollt wieder

Logo Kulturmobil Niederbayern (© Bezirk Niederbayern/Bäter)

Logo Kulturmobil Niederbayern (© Bezirk Niederbayern/Bäter)

Szene aus "Ein Glückskind namens Hans" (© Bezirk Niederbayern/Bäter)

Szene aus „Ein Glückskind namens Hans“ (© Bezirk Niederbayern/Bäter)

Dieses Jahr feiert das rollende Profitheater seinen 20. Geburtstag. Vom 25. Juni bis 03. September geht es auf Jubiläumstournee und präsentiert werden zwei neue Stücke. Zum einen wird das Kinderstück „Ein Glückskind namens Hans“, nach dem Grimm-Märchen „Hans im Glück“ uraufgeführt und zum anderen wird eine neue Fassung des Romanklassikers „Der Meister und Margarita“ von Michail Bulgakow am Abend aufgeführt.
Der Intendant und Bezirksheimatpfleger Dr. Maximilian Seefelder freut sich schon sehr auf sein Jubiläumsprogramm. Erzählt werden „große Geschichten aus bekannten Büchern“. Bewusst wird damit die digitale Welt vermieden. Das mobile Theater spielt auf Märkten und Plätzen oder bei schlechter Witterung in Bauhöfen oder Feuerwehrhäusern. Der Erfolg gibt dem Projekt Recht. Seit 1998 ist KULTURmobil unterwegs und erreichte bei 580 Gastspielen und 1.260 Vorstellungen bisher ca. 360.000 Zuschauer. Ein toller Erfolg für das fahrende Profitheater, das von den Mitgliedern des Bezirkstags von Niederbayern unterstützt wird.

Termine von KULTURmobil

Termine im Landkreis Passau:
14.07.2017 in Obernzell
22.07.2017 in Ruderting
29.07.2017 in Wegscheid
02.09.2017 in Vilshofen

Weitere Informationen finden Sie hier.

Buchen
Anreise
Abreise
Erw.
Kinder
Merkzettel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen