• de
  • A A A
  • Facebook Youtube Urlaub in Bayern. Urlaub im Passauer Land.

Goldhauben sind bayerisches Kulturerbe

Aufnahme in das Landesverzeichnis

Die Goldhaubentradition des Passauer Landes wurde in das bayerische Landesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen!

Neben den Passionsspielen von Oberammergau und dem Further Drachenstich wurde ihr als einem von 13 Bräuchen, Festen und Handwerkstraditionen diese Ehre zuteil. Damit steht dieses reich verzierte Stück regionaler Kultur wohlverdient in prominenter Nähe.

Die Goldhaube entstand Ende des 18. Jahrhunderts in Linz und kam von dort nach Passau. Hier entwickelte sie sich in den darauffolgenden Jahrzehnten weiter und wurde als „Passauer Goldhaube“ auch überregional bekannt. Mehr Informationen zur Goldhaubentradition im Passauer Land finden Sie unter www.goldhauben-passauerland.de

Buchen
Anreise
Abreise
Erw.
Kinder
Merkzettel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen