• de
  • A A A
  • Facebook Youtube Passauer Land

Bier- und Wirtshauskultur in Niederbayern

In der historischen Dorfbrauerei des Museumsdorf, dem Ausstellungsstadel Nr. 48 und dem Gasthaus Mühlhiasl, werden zahlreiche Exponate des Museumsdorfes zum Thema Bier und niederbayerische Wirtshauskultur ausgestellt:
Gasthaus Mühlhiasl mit Holzkegelbahn aus dem Jahr 1864
Im Böhmischen Gewölbe des Eingangsbereiches zum Gasthaus Mühlhiasl ist bereits seit 2009 die Pfeifenausstellung „Und voll Dankbarkeit sodann, zündet er sein Pfeifchen an“ zu sehen. Die bisher gezeigten Wirtshausutensilien werden neu arrangiert und wertvolle Inventarstücke aus den Depots, wie besondere Biergläser und Bierkrüge, Bierkrugdeckel, Schnupftabakgläser, Schützenscheiben, Musikinstrumente, Kartenspiel, neu präsentiert.
Dorfbrauerei
In dieser Brauerei wurde von 1894 bis 1939 in Bärndorf bei Kötzting gebraut. In der voll funktionsfähigen alten Brauerei wird den Besuchern in einem Video gezeigt, wie Bier gebraut wurde.
Stadel
In der historischen Scheune werden Raritäten zum Thema Bier ausgestellt, zum Beispiel ein mit Fässern beladener originaler alter Bierwagen oder Gerätschaften zum Thema Eisbrechen. Außerdem werden alle niederbayerischen im Jahr 2016 noch aktiven Brauereien vorgestellt. Auch das Sterben der Brauereien in Niederbayern in den vergangenen 150 Jahren wird hier dokumentiert.

Informationen unter: Museumsdorf Bayerischer Wald, Am Dreiburgensee, 94104 Tittling, Tel. +49 (0)8504 / 8482, www.museumsdorf.com

Buchen
Anreise
Abreise
Erw.
Kinder
Merkzettel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen