• de
    • en
    • nl
    • cs
  • A A A
  • Facebook Youtube Urlaub in Bayern. Urlaub im Passauer Land.

Bayerisches Donautal & Klosterwinkel

Urlaub in einer der schönsten Fluss- und Hügellandschaften Bayerns

Die Erlebnisregion „Bayerisches Donautal & Klosterwinkel“ “, in der sich Natur, Tradition und Kultur harmonisch miteinander verbinden, hat für jeden Besucher das gewisse Etwas.

Logo Donautal & Klosterwinkel

Logo Donautal & Klosterwinkel

Sowohl kulturell Interessierte als auch sportlich Ambitionierte kommen beim aktiven Erleben und stillen Naturgenuss auf und entlang der unverbauten Donau auf ihre Kosten. Hier ist der Strom vielseitig: Aktiv als Paradies für Ruderer und Angler, naturnah mit Deutschlands größter Flussinsel bei Windorf und kulinarisch mit regional-typisch zubereiteten fangfrischen Donaufischen.

Kirche Aldersbach. Rechte: Tourismusgemeinschaft Bayerisches Donautal & Klosterwinkel


Kirche Aldersbach.
Rechte: Tourismusgemeinschaft Bayerisches Donautal & Klosterwinkel

In der reizvollen und geschichtsträchtigen Region wechseln sich die beeindruckende Kulisse des Bayerischen Waldes, der fruchtbare Gäuboden und die Auenlandschaft des Donauengtales in rasanter Folge ab. Zahlreiche Kirchen und Klöster bezeugen das meisterliche Handwerk namhafter Künstler wie Johann Michael Fischer oder der Gebrüder Asam. Die Asamkirchen in Aldersbach und Altenmarkt sowie die Wallfahrtskirchen in Sammarei oder Grongörgen sind mehr als nur einen Besuch wert. Oder kommen Sie nach Ortenburg, die evangelische Enklave mitten im katholischen Bayern! Erlebenswert ist hier auch eine der schönsten Renaissance-Holzdecken im Schloss von Ortenburg.

 

 

Im Bayerischen Donautal & Klosterwinkel laden Sehenswürdigkeiten in Hülle und Fülle zum Staunen und Erleben ein und auch das Veranstaltungs- und Freizeitangebot präsentiert sich in einer großen Bandbreite.

Flotte bei Donau in Flammen 2013. Rechte: Wurm + Köck

Donau in Flammen
Rechte: Tourismusgemeinschaft Bayerisches Donautal & Klosterwinkel

Sportlich Aktive finden zahlreiche weit verzweigte und gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege vor, die durch die malerischen Landschaften im „Bayerischen Donautal & Klosterwinkel“ führen. Neben dem überregional bekannten Donauradweg, bieten der Isar- und Vilstalradweg sowie der neue Wolfachradweg herrliche Touren für die ganze Familie. Ob zu Fuß, auf dem Fahrrad, mit Inline-Skates oder auf dem Boot – genießen Sie die Einmaligkeit unserer Region und die beruhigende Natur an der Donau in vollen Zügen.

Kunst an der Donau. Rechte: Tourismusgemeinschaft Bayerisches Donautal & Klosterwinkel

Kunst an der Donau.
Rechte: Tourismusgemeinschaft Bayerisches Donautal & Klosterwinkel

Erkunden Sie die Schätze unserer Vergangenheit, erobern Sie eine unserer Burgruinen oder erleben Sie die Vielzahl der Sehenswürdigkeiten, die die dreizehn Orte der Erlebnisregion für Sie bereithalten. Für Stärkung sorgen unsere Gaststätten mit teils urigen Biergärten, aber stets traditionellen Gerichten. Ruhe und Erholung finden Sie in den Klöstern mit ihren spirituellen Gärten oder auf dem europäischen Pilgerweg „VIA NOVA“, der Sie durch die gesamte Region in den Bayerischen Wald, nach Tschechien oder bis nach Österreich führt.
Interessante Einblicke in das Handwerk und Leben vergangener Tage liefern unsere Museen, wie z.B. das Ziegel- und Kalkmuseum in Winzer, das archäologische Museum Quintana in Künzing, das Schwarz-Afrika-Museum im Kloster Schweiklberg, das Urweltmuseum „Fossilien und Mineralien aus Niederbayern“ in Forsthart oder das Landwirtschaftsmuseum in Ottmaring. Interessieren Sie sich für Astrologie? Dann besuchen Sie die Sternwarte in Winzer oder wandern und radeln Sie auf dem Donauplanetenweg, der das Sonnensystem im Maßstab 1:1 Milliarde veranschaulicht. Immer einen Ausflug wert ist auch der Wildpark Schloss Ortenburg und der Tier- und Vogelpark Irgenöd – ein Paradies nicht nur für Kinder.

Winzerbankblick. Rechte: Tourismusgemeinschaft Bayerisches Donautal & Klosterwinkel

Winzerbankblick.
Rechte: Tourismusgemeinschaft Bayerisches Donautal & Klosterwinkel

Das ganze Jahr über laden zahlreiche Veranstaltungen in die Tourismusregion ein. Das Promenadenfest „Donau in Flammen“, zahlreiche Stadt-, Gemeinde- und Volksfeste, Umzüge, Christkindlmärkte, Festspiele, Open-Air- und Kirchenkonzerte, Kabarettveranstaltungen und Open-Air-Kino, aber auch unsere Kunstgalerien und Skulpturenparks zeigen, dass die Region in der Tradition verwurzelt ist, sich aber dennoch modern und aufgeschlossen präsentiert.
Groß geschrieben wird Tradition vor allem, wenn es um des Bayern liebstes Getränk geht – noch heute brauen unsere Brauereien ihre Bier-Spezialitäten nach dem Reinheitsgebot von 1516. Das „Bayerische Donautal & Klosterwinkel“ kann auf eine über Jahrhunderte gewachsene Biertradition verweisen.
Erfahren auch Sie unser Lebensgefühl, entdecken und erleben Sie die Einmaligkeit und das besondere Etwas unserer Region, entspannen und erholen Sie sich in der „Toskana“ Niederbayerns, in der sich Tradition und Moderne in Harmonie miteinander verbinden – kommen Sie ins „Bayerische Donautal & Klosterwinkel“.

Zentrale Auskunftsstelle für das Bayerische Donautal & Klosterwinkel
Stadtplatz 27 · 94474 Vilshofen an der Donau
Tel. 0049/8541/208-112 · Fax 0049/8541/208-190
tourismus@vilshofen.de

Buchen
Anreise
Abreise
Erw.
Kinder
Merkzettel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen